Karriere
Sprache wählen
Kendrion Kontakt
Hauptsitz
Kendrion N.V.
Vesta Building - 5th floor
Herikerbergweg 213
1101 CN Amsterdam
Niederlande
Jetzt kontaktieren
Sprache wählen
schließen
Kontakt
schließen
Karriere
Sprache wählen
Feld leeren
Kendrion Kontakt
Hauptsitz
Kendrion N.V.
Vesta Building - 5th floor
Herikerbergweg 213
1101 CN Amsterdam
Niederlande
Jetzt kontaktieren

Patienten erwarten bei einem Arztbesuch eine schnelle und zuverlässige Diagnose. Der Arzt wird bei der Diagnose durch Untersuchungsgeräte wie beispielsweise Röntgenapparate, Ultraschallgeräte oder Blutdruckmessgeräte unterstützt. Steuerungstechnik von KENDRION verhilft zu präzisen Bewegungen des Röntgenapparats. Ventile  werden zur Steuerung von Luft und Flüssigkeiten in anderen Untersuchungsgeräten eingesetzt.

Nach einer Diagnose erwartet der Patient eine angemessene Therapie, die das Leiden des Patienten lindert oder gar beseitigt. In Dialysegeräten übernehmen Ventile und Elektromagnete von KENDRION zuverlässig sicherheitsrelevante Funktionen. Bei mobilen Beatmungsgeräten unterstützen Ventile beim Atmen und verlängern durch sehr geringen Stromverbauch die Nutzungsdauer. Währenddessen verhindern Ventile mit großem Durchfluss das Wundliegen eines Patienten, indem in speziellen Matratzen Luftkammern befüllt werden, die die Liegeposition des Patienten kontinuierlich verändern.

Anwendungsbeispiele für Therapie- und Untersuchungsgeräte

Power Pinch Valve für die Steuerung des Blutflusses in der Dialyse

In der Dialyse muss der Blutfluss präzise und zuverlässig gesteuert werden. 


Unsere Lösung:

Das Power Pinch Valve ist optimal für den Einsatz in der Dialyse geeignet. Es klemmt den Blutfluss im Bedarfsfall präzise, zuverlässig und schnell ab. Die sehr hohe Klemmkraft von 42 Newton und unsere speziell entwickelte schlauchschonende Klemmgeometrie sorgen für eine zuverlässige Unterbrechung und ermöglichen auch den sicheren Einsatz dickerer Schläuche von 4-7 mm und auch härterer Schlauchmaterialien, wie z.B. dem kostengünstigeren PVC.



Ihre Vorteile:

Große Klemmkraft (bis zu 42 N) | Präzise Durchflussregelung | Universell einsetzbar für verschiedene Schlauchmaterialien (PVC und Silikone) | Medium ist vollständig vom Ventil getrennt | Keine Toträume | Positionserkennung möglich | Kompakte Bauweise
 

 

AirBoard® als Vakuumverteiler

In Fluid-Anwendungen verknüpft man Ventile, Schläuche und steuernde Elektronik. Die Montage ist aufwendig.

 

Unsere Lösung:

 

KENDRION hat dafür ein integriertes System entwickelt: das AirBoard®.

 

Das AirBoard® umfasst eine Multilayer-Leiterplatte, die die elektronischen Bauteile mitsamt den Ventilen und Armaturen trägt. Anstelle von Schläuchen verbinden Kanäle in der Leiterplatte die fluidischen Elemente. Damit erhält der Kunde ein kompaktes flaches Subsystem, das keine weitere Montage benötigt.

 

Es kann für nicht-aggressive Gase wie Luft, Edelgase oder Sauerstoff und Flüssigkeiten wie Wasser, Alkohol und Reinigungsmittel eingesetzt werden. Diese Möglichkeit, alle elektronischen SMD-Bauteile mit kundenspezifischen Ventil-Gruppen und Sensoren zu verbinden, heißt für den Anwender, dass alle Funktionen zwischen dem Signaleingang und dem Fluid-Ausgang enthalten sind. Das AirBoard® wird in Büromaschinen, Druckmaschinen, Medizingeräten und mobilen Maschinen angewendet, wo geringes Gewicht gefordert ist.

 

Ihre Vorteile:

 

Verträglich mit allen bei Leiterplatten üblichen Lötprozessen | Medienbeständigkeit: Wasser, Luft, Sauerstoff, Alkohol, div. Reinigungsmittel

Intelligente Elektronik für Untersuchungsgeräte

Die Röntgentomographie ist ein bildgebendes Verfahren zur Darstellung einer Schicht innerhalb des untersuchten Körpers. Hierbei führen Röhre und Bildempfänger während der Aufnahme koordinierte, gegenläufige Bewegungen aus, so dass die Bilddetails in der Schichtebene scharf abgebildet werden.

 

Unsere Lösung:

 

Mit einem Kuhnke Servoregler werden alle beteiligten Motorachsen innerhalb vorgegebener Geschwindigkeits-Parameter synchronisiert und präzise positioniert. Die Kommunikation der Achsen untereinander sowie mit dem übergeordneten Rechner erfolgt via CAN Bussystem.

 

Der Servoregler kann als Momenten-, Drehzahl- oder Positionierregler mit Mehrfachsynchronisierung eingesetzt werden.

 

Um dem Bedienpersonal maximalen Komfort zu ermöglichen, unterstützen die Motoren die gewünschten Bewegungen beim Einrichten des Patienten und Röntgenstrahlers. Motorregler und Antrieb werden als mechatronische Einheit von Kendrion Kuhnke Automation vormontiert, programmiert und dem Kunden als System geliefert.

 

Ihre Vorteile:

 

Kompakte Bauform | Motorische Bewegungsunterstützung | Kollisionserkennung | Der Servoregler kann als Momenten-, Drehzahl- oder Positionierregler mit Mehrfachsynchronisierung eingesetzt werden.

Drehmagnet-Baugruppe mit Positionserfassung in Dialyse-Geräten

Die bekannten Dialysegeräte wirken wie eine externe Niere. Speziell für Patienten, deren Leber ihre Entgiftungsfunktion nicht erfüllt, stellt ein namhafter Hersteller als einzige Firma weltweit ein System für die Leberdialyse her.

 

In Dialysegeräten sind hohe Anforderungen an die Funktionssicherheit selbstverständlich. Um Infektionen zu vermeiden, führen die Geräte Blut und Dialysat durch Schläuche, die für jede Dialyse ausgewechselt werden.

 

Unsere Lösung:

 

Öffne- und Absperrfunktionen werden durch Schlauchquetschventile realisiert. Hier sind Betätigungsmagnete dank ihrer inhärenten sicheren Rückstellfunktion eine ideale Wahl. Besonders Drehmagnete eignen sich wegen ihrer hohen Lebensdauer, die aus einem einfachen Funktionsprinzip ohne verschleißende Teile resultiert.

 

Als Technologieunternehmen kombiniert Kendrion Kuhnke Automation Magnet-, Pneumatik- und Elektronikwissen zu kundenbasierten, mechatronischen Komplettlösungen. Für einen Kunden entwickelt und fertigt Kendrion Kuhnke Automation eine kundenspezifische Baugruppe mit drei vormontierten Drehmagneten mit Positionserfassung und Überwachung des manuell durchzuführenden Schlaucheinlegens.

 

Schwungphasensteuerung in einem Prothesenkniegelenk

In einem vierachsigen Prothesenkniegelenk steuert ein Drosselventileinsatz von Kendrion Kuhnke Automation die Streckbewegung des Beines unabhängig von der Beugebewegung.

 

So ist bei unterschiedlichen Gehgeschwindigkeiten stets ein komfortabler Endanschlag in Streckrichtung gewährleistet.

 

Unsere Lösung:

 

Auf kleinstem Bauraum wurde ein Ventil platziert, das sich einfach montieren lässt, definierte Anschläge in beiden Drehrichtungen hat und sich durch den Orthopädietechnik-Mechaniker präzise und sicher einstellen lässt.

 

Ihre Vorteile:

 

Exakte Durchflusseinstellung | Definierte Endanschläge | Einfache Montage und Bedienbarkeit

Vorteile unserer Technologie in Untersuchungs- und Therapiegeräten

  •     Präzise Steuerung

  •     Automatisierte Prozesse

  •     Integration von Ventiltechnik, Elektromagnettechnik und Steuerungstechnik

Industrial Actuators and Controls
Vertriebsteam Kendrion Malente

Besuchen Sie uns auf unseren Messen!

. -
Arab Health 2025
Bereiten Sie sich auf einen Einblick in die Zukunft der Medizintechnik vor! Kendrion präsentiert auf der Arab Health 2025 seine neuesten Lösungen aus der Magnet- und Fluidtechnik. Entdecken Sie unsere bewährten Lösungen, die Präzision und Zuverlässigkeit auszeichnet.
21st Floor - Sheikh Zayed Rd
World Trade Centre Dubai
Vereinigte Arabische Emirate