Karriere
Sprache wählen
Kendrion Kontakt
Hauptsitz
Kendrion N.V.
Vesta Building - 5th floor
Herikerbergweg 213
1101 CN Amsterdam
Niederlande
Jetzt kontaktieren
Sprache wählen
schließen
Kontakt
schließen
Karriere
Sprache wählen
Feld leeren
Kendrion Kontakt
Hauptsitz
Kendrion N.V.
Vesta Building - 5th floor
Herikerbergweg 213
1101 CN Amsterdam
Niederlande
Jetzt kontaktieren

Komponenten und Systeme für die Radiographie

Bildgebende Systeme und insbesondere Röntgengeräte sind heute aus dem medizinischen Alltag nicht mehr wegzudenken. Dabei gibt es unterschiedlichste Geräte und Anwendungen, die optimal auf den jeweiligen Anwendungsfall zugeschnitten sind. Kendrion bietet für unterschiedliche Anforderungen unterschiedliche Lösungen aus den Bereichen Bremstechnik, Magnettechnik und Fluidtechnik.

Sicheres Positionieren des C-Bogens

Heutzutage findet man den Röntgenbogen oder auch C-Bogen genannt, in allen Operationsräumen zur Unterstützung komplexer Behandlungen in der Chirurgie. So können Gefäßchirurgen und Radiologen bei schweren Eingriffen Arterien und Venen durch Kontrastmittelgabe während der OP sichtbar machen und behandeln. Innovative C-Bögen lassen sich vollmotorisiert horizontal, vertikal sowie um die Schwenkachsen bewegen, damit aus nahezu jedem Winkel Röntgenbilder des Patienten erstellt werden können. Jede Position kann gespeichert und später wieder aufgerufen werden. In allen Achsen des Röntgenbogens werden Haltebremsen eingebaut. Diese halten die entsprechenden Positionen millimetergenau, um die Sicherheit des Patienten zu gewährleisten.  

 

Lösungsbeispiele Radiographie

Airboard als Vakkumverteiler in digitalen Röntgengeräten

Für fluidische Anwendungen für den Einsatz in Röntgengeräten werden komplexe Baugruppen benötigt, die sich einfach und platzsparend in ein Gesamtsystem integrieren lassen.

Unsere Lösung:
Mit dem AirBoard® hat Kendrion ein modulares System entwickelt, das bestehend aus einer Multilayer-Leiterplatte alle elektronischen Bauteile mitsamt Ventilen und Armaturen trägt. Anstelle von Schläuchen verbinden
flexibel gestaltbare Kanäle in der Leiterplatte die fluidischen Elemente, wodurch die aufwendige Montage entfällt.

Vorteile

  • Kompakt und integriert

  • Kundenspezifisch und flexibel anpassbar

  • Medienbeständigkeit für Wasser, Luft, Sauerstoff, Alkohol, div. Reinigungsmittel


Download Lösungsbeispiel

Die quadratischen Hochleistungshubmagnete zeichnen sich durch eine enorme Hubarbeitsdichte und ein variables Baukastensystem aus. Sie werden eingesetzt, wo große Kräfte, kurze Schaltzeiten und ein hoher Wirkungsgrad bei kleinem Bauraum gefordert sind.

Hubmagnet LHP zur Arretierung des Röntgenarms

Für moderne Röntgengeräte ist die sichere und präzise Positionierung des Röntgenarms ein zentraler Aspekt.

Unsere Lösung:
Die Aufgabe des sicheren Arretierens der eingestellten Position übernimmt der Hochleistungshubmagnet  LHP035. Dabei überzeugt der Hubmagnet besonders durch seine Stärke bei geringem Platzbedarf sowie seine hohe Lebensdauer.

Vorteile

  • Kompakte Bauform (53 x 35 x35 mm)

  • Hohe Zuverlässigkeit (10. Mio. Zyklen im Dauerbetrieb)

  • Kurze Schaltzeit


Download Lösungsbeispiel

AdobeStock_221826107.jpeg

Kontakt Übersicht

Kontaktieren Sie uns!

Für Produkte im Bereich Elektromagnetische Bremsen - Industrial Brakes

+49 (0) 7721 877-1417

sales-ids@kendrion.com

 

Für Produkte im Bereich Magnet- und Fluidtechnik - Industrial Actuators & Controls

+49 (0) 4523 4020

sales-ics@kendrion.com

zum Seitenanfang scrollen