Karriere
Sprache wählen
Kendrion Kontakt
Hauptsitz
Kendrion N.V.
Vesta Building - 5th floor
Herikerbergweg 213
1101 CN Amsterdam
Niederlande
Jetzt kontaktieren
Sprache wählen
schließen
Kontakt
schließen
Karriere
Sprache wählen
Feld leeren
Kendrion Kontakt
Hauptsitz
Kendrion N.V.
Vesta Building - 5th floor
Herikerbergweg 213
1101 CN Amsterdam
Niederlande
Jetzt kontaktieren

Haltebremsen für Operationsgeräte und Roboter

Im dynamischen Feld der Medizintechnik sind Haltebremsen unverzichtbare Komponenten, die Sicherheit und Genauigkeit bei chirurgischen Eingriffen gewährleisten. Diese essenziellen Komponenten finden ihre Anwendung in hochmodernen Operationsgeräten und Robotern, wo sie für das präzise Positionieren und einen stabilen Halt sorgen. Darüber hinaus gewährleisten sie die Sicherheit von mobilen Robotern (AGV / FTS), die das medizinische Personal zukünftig entlasten sollen.

Doch was macht eine Haltebremse aus und welche spezifischen Anforderungen müssen sie erfüllen?


Die Rolle der Haltebremsen in der Medizintechnik

Haltebremsen sind das Herzstück der Bewegungssteuerung in medizinischen Operationssystemen und Robotern. Ihre primäre Funktion ist es, Bewegungen zu stoppen und die Ausrüstung sicher in der gewünschten Position zu halten. Dies ist besonders kritisch in Operationssälen, wo selbst eine minimale unbeabsichtigte Bewegung schwerwiegende Folgen haben kann. Außerdem müssen einen geräuscharmen Betrieb gewährleisten, um die Konzentration im Operationssaal nicht zu stören, und eine hohe Leistungsdichte aufweisen, um auch bei begrenztem Raumangebot maximale Effizienz zu bieten. Die Fähigkeit, auf Kommandos sofort zu reagieren und jede Position sicher zu halten, ist entscheidend für die Sicherheit des Patienten zu jeder Zeit.


Anforderungen an Haltebremsen für Operationsgeräte und -roboter

Haltebremsen z.B. bei Operationsmikroskopen, C-Armen oder roboter-assistierter Operationssystemen müssen einen geräuscharmen Betrieb gewährleisten, um die Konzentration im Operationssaal nicht zu stören, und eine hohe Leistungsdichte aufweisen, um auch bei begrenztem Raumangebot maximale Effizienz zu bieten. Die Fähigkeit, auf Kommandos sofort zu reagieren und jede Position sicher zu halten, ist entscheidend für die Sicherheit des Patienten zu jeder Zeit.


Warum Sie sich für unsere Haltebremsen entscheiden sollten

Unser umfangreiches Sortiment an Haltebremsen ist speziell dafür ausgelegt, den hohen Anforderungen der Medizintechnik gerecht zu werden. Wir bieten eine breite Auswahl an Federkraftbremsen und Permanentmagnetbremsen, die sich bei Bedarf spezifisch auf die Bedürfnisse und Anforderungen jeder einzelnen Anwendung anpassen lassen. Bei unseren maßgeschneiderten Lösungen setzen wir auf ein hohes Maß an Sicherheit und Qualität. Unsere Expertise und exzellente Kundenberatung verschafft Ihnen einen großen Vorteil bei der Integration der richtigen Haltebremse in Ihre Applikation.

 

Anwendungsbeispiele für Operationsgeräte und -roboter

Bremsen für Bildgebende Systeme
Sicherheit in allen Achsen

Bildgebende Systeme (z.B. C-Arm) unterstützen komplexe chirurgische Verfahren mit Röntgenbildern. Unsere fortschrittlichen Haltebremsen positionieren präzise in allen Achsen und gewährleisten die Sicherheit des Patienten.

 

Bremsen für Operationsmikroskope
Perfektion während der Operation

Operationsmikroskope und -leuchten sind für die Durchführung chirurgischer Eingriffe unerlässlich. Die Sicherheitsbremsen von Kendrion halten die Stativarme in Position und der Chirurg kann sie bei Bedarf leicht neu positionieren.

 

Operationsroboter
Präzise Positionierung

In der sich schnell entwickelnden Welt der chirurgischen Robotik sind Präzision und Patientensicherheit von größter Bedeutung. Unsere Bremsen spielen eine entscheidende Rolle und gewährleisten absolute Zuverlässigkeit und präzise Positionierung.

 

Autonome mobile Roboter
Optimierte Logistik im Krankenhaus

Fahrerlose Transportsysteme (AGV/ FTS) werden in den Krankenhäusern der Zukunft eine wichtige Rolle spielen, indem sie die Logistik optimieren und das Personal unterstützen. Bremsen gewährleisten die Sicherheit von Mitarbeitern und Patienten, indem sie die Fahrzeuge in Notsituationen anhalten.

 

Haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie unsere Bremsenexperten für Medizintechnik!

Warum ist Kendrion der perfekte Partner?

Der Kunde steht im Mittelpunkt aller unserer Aktivitäten. Das gesamte Kendrion-Team setzt sich dafür ein, die Anforderungen und Wünsche unserer weltweiten Kunden zu erfüllen. Wir legen großen Wert auf Partnerschaft und offene Kommunikation.

KendrionHow we work

Unser Produktportfolio

Wir sind Vollsortimenter und Spezialist für Permanentmagnet- und Federkraftbremsen für technologisch anspruchsvolle Servomotoren.
KendrionHow we work

Vom Entwurf zur Anwendung

Die Konstruktion unserer Bremsen ist auf Ihre Anwendung zugeschnitten und stellt die bestmögliche Kombination aus Technik und Wirtschaftlichkeit dar.
KendrionHow we work

Marktkenntnisse

Unsere Produkte werden in schnell wachsenden Zukunftsmärkten wie Robotik, AGVs und Medizintechnik eingesetzt.
KendrionHow we work

Qualität und Sicherheit

Wir bieten höchste Sicherheitsstandards durch unsere einzigartigen Validierungs- und Qualitätsprozesse.
image overlay
Kendrion Industrial Brakes
Kontaktieren Sie unsere Bremsenexperten