Karriere
Sprache wählen
Kendrion Kontakt
Hauptsitz
Kendrion N.V.
Vesta Building - 5th floor
Herikerbergweg 213
1101 CN Amsterdam
Niederlande
Jetzt kontaktieren
Sprache wählen
schließen
Kontakt
schließen
Karriere
Sprache wählen
Feld leeren
Kendrion Kontakt
Hauptsitz
Kendrion N.V.
Vesta Building - 5th floor
Herikerbergweg 213
1101 CN Amsterdam
Niederlande
Jetzt kontaktieren

Die in den Beatmungs- und Anästhesiegeräten verwendeten Produkte müssen höchste Zuverlässigkeit bieten und dieses Ziel haben wir uns auf die Fahne geschrieben.

KENDRION produziert bereits seit Jahrzehnten Komponenten und Systeme, die diesen Anforderungen entsprechen. Dabei werden Ventile, Druckregler und anderen Komponenten in einer speziellen Fertigungsumgebung sauerstoffgerecht verarbeitet. Diese Komponenten sind öl- und fettfrei.

KENDRION kann beispielsweise Gasmischsysteme entwickeln und produzieren, die mithilfe von eigenen Proportionalventilen Sauerstoff und Luft in einem exakten Verhältnis mischen. KENDRION liefert auch manuell betätigte Bypassventile mit Sensorabfrage oder Magnetventile und Druckregler zur Frühchenbeatmung.

Sind Sie auf der Suche nach einem Partner, der auch kurzfristig in der Lage ist, hochwertige, präzise und sichere Komponenten für die Anästhesie- und Beatmungsgerätetechnik zu produzieren und zu liefern? Dann melden Sie sich gern. Unser Sales-Team ist für Sie da.

Wir können viele Standard- und Sauerstoffvarianten unserer Druckregler und Ventile kurzfristig liefern und prüfen gerne kurzfristige Ramp-up Szenarien in unserer Produktion.

Anwendungsbeispiele für Anästhesie- und Beatmungsgeräte

Präzise Magnetbaugruppe für Sauerstoffsensor

In der Beatmungstechnik hat die Patientensicherheit die höchste Priorität. Dabei spielt u.a. die inspiratorische und exspiratorische Sauerstoffmessung eine zentrale Rolle, weshalb diese zuverlässig gemessen und überwacht werden muss.

Unsere Lösung:
Dies geschieht durch eine paramagnetische Messung, welche die magnetische Eigenschaft vom Sauerstoff ausnutzt. Eine Kendrion Magnetbaugruppe bestehend aus zwei Elektromagneten sorgt für ein präzises ein- und ausschaltbares Magnetfeld, in dem die Wärmeleitfähigkeitsmessung zur Bestimmung der O2-Konzentration durchgeführt wird.

Vorteile

  • Robuste Ausführung

  • Präzises Magnetfeld

  • Kompaktes Design

  • Hohe Lebensdauer

 

Download Lösungsbeispiel

 

Vorteile von Anästhesie- und Beatmungstechnik

  •     Sauerstoffgerechte Produkte
  •     Präzises Mischen und Dosieren
  •     Zuverlässiges Handling medizinischer Gase
Industrial Actuators and Controls
Sales Team Malente
zum Seitenanfang scrollen