Karriere
Sprache wählen
Kendrion Kontakt
Hauptsitz
Kendrion N.V.
Vesta Building - 5th floor
Herikerbergweg 213
1101 CN Amsterdam
Niederlande
Jetzt kontaktieren
Sprache wählen
schließen
Kontakt
schließen
Karriere
Sprache wählen
Feld leeren
Kendrion Kontakt
Hauptsitz
Kendrion N.V.
Vesta Building - 5th floor
Herikerbergweg 213
1101 CN Amsterdam
Niederlande
Jetzt kontaktieren

Um die optimale Windausnutung auszuschöpfen, sind die Rotorblätter bei Windkraftanlagen verstellbar, auch „pitchgeregelt“ genannt.  Die aktive Pitch-Verstellung wird über elektrische Antriebe, gekoppelt mit elektromagnetischen Bremsen, realisiert. Ist für den aktuellen Energiebedarf die optimale Leistung der Windkraftanlage durch Pitch-Verstellung gefunden, hält die elektromagnetische Bremse das Rotorblatt in der gewünschten Winkelposition. Der Motor muss damit kein Drehmoment übertragen und kann stromlos geschaltet werden. Darüber hinaus garantiert die Bremse bei Starkwind, dass das Rotorblatt nicht ungewollt in den Wind gedreht wird, was zu unzulässig hohen Strukturbelastungen bis hin zum Bruch der Rotoren führen würde.

KENDRION ist ein langjähriger, erfahrener Lösungsanbieter für Bremsen für Elektromotoren, so auch für die Anwendung Rotor-Pitchverstellung in Windkraftanlagen. Für diese Applikation wurde von Kendrion eine Cold Climate Version (CCV) der Permanentmagnetbremse entwickelt, die als spezielle Lösung die Anforderungen der Windkraft in On- als auch in Offshore-Windparks ideal erfüllt. 

Die Permanentmagnetbremsen erfüllen die höchsten Haltemomentanforderungen. Dies in einem Umfeld widriger Bedingungen im Sommer wie Winterbetrieb, bei Bedarf bei Temperaturen von -40°C bis zu +120°C und stark variierender Luftfeuchtigkeit.

Die darüber hinaus höchsten Anforderungen der Branche an die Zuverlässigkeit aller Komponenten  wird Kendrion durch den Einsatz qualitativ hochwertiger Komponenten gerecht. Die hohe Funktionssicherheit bei minimaler Stillstandszeit sorgt für die Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit der Anlagen für die Betreiber, nicht zuletzt für Anlagen in entlegenen und schwer zugänglichen Gegenden.

 

Eigenschaften auf einen Blick

  • Wartungsarm
  • Hoher Temperaturbereich
  • Robust
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Für Pitch und Azimutantriebe anwendbar
  • CCV Cold Climate Version vorhanden
Video INTORQ

Elektromagnetische Bremssysteme in Windernergieanlagen

Bremssysteme für Neige- und Schwenkantriebe
AdobeStock_221826107.jpeg
image overlay
Kendrion Industrial Brakes
Vertriebsteam Kendrion Villingen