Sprache wählen
Kendrion Kontakt
Hauptsitz
Kendrion N.V.
Vesta Building - 5th floor
Herikerbergweg 213
1101 CN Amsterdam
Niederlande
Jetzt kontaktieren
Sprache wählen
schließen
Kontakt
schließen
Sprache wählen
Feld leeren
Kendrion Kontakt
Hauptsitz
Kendrion N.V.
Vesta Building - 5th floor
Herikerbergweg 213
1101 CN Amsterdam
Niederlande
Jetzt kontaktieren

KENDRION ist Hersteller von elektromagnetischen Verriegelungseinheiten sowie fertiger Verschlusstechnik. Die KENDRION Verriegelungsmagnete überzeugen als kraftvolle und platzsparenden Einheiten in vielen Anwendungen wie beispielsweise zur Verrieglung von Schutzvorrichtungen.
Die einbaufertigen Motor- und Magnetschlösser erhalten Sie je nach Art und Umfang der Anforderungen einfache Verriegelungssysteme bis hin zu kompletten selbstschließenden Verriegelungen mit Softclose-Funktion, Positions- und Statusabfrage sowie integrierter Notentriegelungsfunktion. Unsere Lösungen eignen sich in der Türschließtechnik und der Zugangskontrolle, aber auch für viele weiteren Anwendungen, beispielsweise zur Verrieglung von Geräten und industriellen Anlagen.

Motor- und Magnet Schlösser

Verschlusstechnik, die begeistert

Sichere Verriegelungen für zahlreiche Anwendungen

Kendrion bietet bietet je nach Art und Umfang der Anforderungen einfache Verriegelungssysteme bis hin zu kompletten selbstschließenden Verriegelungen mit Softclose Funktion, Positions- und Statusabfrage sowie integrierter Notentriegelungsfunktion. Zur Betätigung kommen sowohl Drehmagnete, energieeffiziente (bistabile) Hubmagnete oder auch leistungsstarke Motoren zum Einsatz. Durch Einsatz modernster Sensorik und patentierten Mechaniken lassen sich neben der VDE-Fingersicherheit auch anwendungsspezifische sicherheitsrelevante Normen wie bspw. die EN 50571:2013 mühelos umsetzen.

Die Verwendung modernster Gehäusematerialien ermöglicht auch Lösungen für Einsatzgebiete bei Umgebungstemperaturen bis zu 100 °C. Durch Optimierung und Anpassung der Zuhalte-/Zuziehkräfte auf die jeweilige Anwendung können sogar Türen mit Dichtungen sicher und konstant geschlossen gehalten werden.

Mithilfe von standardisierten Anschlusssteckern lassen sich die Lösungen aus der Door Lock Line schnell und problemlos in bestehende Steuerungskonzepte integrieren. Das spart Kosten und erleichtert eine schnelle Inbetriebnahme.