Sprache wählen
Kendrion Kontakt
Hauptsitz
Kendrion N.V.
Vesta Building - 5th floor
Herikerbergweg 213
1101 CN Amsterdam
Niederlande
Jetzt kontaktieren
Sprache wählen
schließen
Kontakt
schließen
Sprache wählen
Feld leeren
Kendrion Kontakt
Hauptsitz
Kendrion N.V.
Vesta Building - 5th floor
Herikerbergweg 213
1101 CN Amsterdam
Niederlande
Jetzt kontaktieren

Bistabile Drehmagnete der Reihe PDM

Patentiertes Design, das kurze Schaltzeiten, ein hohes Haltemoment sowie eine gedämpfte Arbeitsweise vereint

Die bistabilen Drehmagnete der Kendrion PDM-Serie sind extrem schnell schaltende Drehmagnete für die optimale Ausführung anspruchsvoller Sortier- und Betätigungsaufgaben. Mit einer Geschwindigkeit von weniger als 10 ms können Briefe, Banknoten oder Pakete extrem schnell und lagerichtig sortiert werden. Die hohe Drehgeschwindigkeit wird durch Umpolung des Drehmagneten erreicht. Die sichere Endlage wird durch einen Permanentmagneten realisiert. Die sogenannten "Polarisierte Drehmagneten" (PDM) werden in der Automatisierung und Logistik aufgrund der ihrer Energieeffizienz als kostensparende Alternative zur Pneumatik oder zu motorischen Lösungen verwendet.

Der Drehmagnet ist durch ein massives Aluminium-Gehäuse geschützt. Die Isolierstoffklasse beträgt IP50; eine Steigerung auf IP65 ist über ein zusätzliches Gehäuse möglich. Die Nennspannung beträgt 24 bzw. 48 Volt; das Drehmoment 1 Ncm bis 1 Nm. Die Endlagen werden mit einem Haltemoment von bis zu 1 Nm fixiert. Je nach Anwendungsbereich kann ein Drehwinkel von bis zu 60° realisiert werden. Mittels Hallsensoren wird optional überprüft, ob der Magnet die Anfangs- und oder Endlage erreicht hat.

Die PDM-Linie überzeugt durch hohe Zuverlässigkeit. Dank der permanentmagnetischen Halterung (bistabiler Drehmagnet), dem Kugellager und der integrierten Dämpfung erreichen unsere schnellen Aktoren problemlos 100 Millionen Schaltzyklen.

Bistabiler Drehmagnet

Beide Endlagen des Magneten werden durch den Rotor mit einem hohen Haltemoment gehalten.

Monostabiler Drehmagnet

Nur eine Endlage wird festgehalten. Damit kann der Magnet sowohl "rechtsdrehend" als auch "linksdrehend" arbeiten.

Kundenspezifische Anpassungen

Aufgrund des modularen Design der PDM-Drehmagnete-Baureihe sind Kundenadaptionen sowie kundenspezifische Lösungen leicht umzusetzen.

 

 

Vorteile auf einen Blick

  • Hohes Haltemoment (bis 1 Nm)
  • Kurze Schaltzeiten (10 - 20 ms)
  • Ruhige Arbeitsweise
  • Robuste Bauweise
  • Hohe Lebensdauer (>100 Millionen Schaltungen)

Technsiche Daten

Alternative Spezifikation auf Anfrage

Typ Durchmesser Spannung Leistung Drehwinkel Schatezeit Stomloes Haltemoment
PDM050 (bistabil) 50mm 24-48V DC 60-100W max. 40° 10-20ms bis 0,15 Nm
PDM050 (monostabil) 50mm 24-48V DC 60-100W max. 30° ca. 20ms bis 0,4 Nm
PDM060 (bistabil) 60mm 24-48V DC 96-120W max. 60° 10-20ms bis 0,9 Nm
PDM080 (bistabil) 80mm 24-48V DC 84W max. 40° ca. 20ms bis 1,0 Nm

Funktionsweise der Drehmagnet-Baureihe PDM

Der Aufbau des Gleichstrom-Drehmagneten der Baureihe PDM ähnelt stark dem von Motoren. Die bistabilen Drehmagnete bestehen aus einem mit mehreren Spulen bestückten Stator und einem polarisierten Rotor, welcher drehbar angeordnet ist. Durch Umpolung der Statorspulen wird eine schnelle Drehbewegung des Rotors erzeugt. Die Drehbewegung ist durch zwei Anschläge begrenzt. Die (durch die Anschläge vorgegebenen) Endlagen werden von dem Rotationsmagneten mit hohem Haltemoment gehalten. Dies resultiert aus der Anziehungskraft zwischen Stator und permanentmagnetischem Rotor.

Downloads

Flyer | Bistabiler Drehmagnet der PDM Baureihe
pdf - 374 KB
Technische Erläuterungen | Elektromagnete & Aktoren
pdf - 2 MB
Schauen Sie das Video

Finden Sie heraus, warum unser Drehmagnet PDM langlebig, schnell schaltend und ideal für Sortieraufgaben ist!

Industrial Actuators and Controls
Vertriebsteam Engelswies