Sprache wählen
Kendrion Kontakt
Hauptsitz
Kendrion N.V.
Vesta Building - 5th floor
Herikerbergweg 213
1101 CN Amsterdam
Niederlande
Jetzt kontaktieren
Sprache wählen
schließen
Kontakt
schließen
Sprache wählen
Feld leeren
Kendrion Kontakt
Hauptsitz
Kendrion N.V.
Vesta Building - 5th floor
Herikerbergweg 213
1101 CN Amsterdam
Niederlande
Jetzt kontaktieren

Modernste Verriegelungstechnik für die Luftfahrt

Entdecken Sie unsere smarte Lösung für die Verriegelungseinheit von Sauerstoffmasken aus luftfahrtzugelassenen Materialien für den Flugzeuginnenbereich.

Elektromagnetische Verriegelungssysteme können auf vielfältige Weise in der Luftfahrt eingesetzt werden. Gleichzeitig werden hohe Anforderungen bezüglich der Funktionssicherheit bei geringster Leistungsaufnahme und niedrigstem Gewicht gestellt.

Die von Kendrion entwickelte und produzierte Verriegelungseinheit für Sauerstoffmasken aus luftfahrtzugelassenen Materialien erfüllt all diese Anforderungen und kann zusätzlich mit einem optimierten Energieverbrauch glänzen. Der integrierte, stromlose Permanentmagnet sorgt im Normalfall für die sichere Verriegelung. Im Falle eines Druckverlusts, innerhalb der Kabine von Passagierflugzeugen, werden die Masken durch eine Verriegelungseinheit entriegelt und freigegeben. 

Dafür wird ein sehr kurzer elektrischer Spannungsimpuls auf die Spule gegeben, der ein entgegengesetztes Feld zum Feld des Permanentmagneten erzeugt und somit die Entriegelung ermöglicht.

Die Normen der Flugzeughersteller stellen umfangreiche Anforderungen an die technischen Eigenschaften der Verriegelung: Sowohl heftige Erschütterungen, als auch die Last straff gepackter Masken dürfen das Öffnen nicht beeinträchtigen. Ebenso dürfen Verwindungen nicht dazu führen, dass eine Klappe geschlossen bleibt oder sich unbeabsichtigt öffnet. Durch stetiges optimieren sind Reduzierungen in Baugröße, Gewicht und Leistungsaufnahme, z.B. durch die Pulsweitenansteuerung der Spule möglich.

 

 

Kendrion ist ein Spezialist für individuelle elektromagnetische Lösungen in der Luftfahrt. So finden sich z.B. kompakte Magnetschlösser zum Verriegeln von Gepäckklappen und Galley Systemen und Hubmagnete zum Verriegeln von Power Hatracks und zur Sitzverstellung in verschiedenen Flugzeugprogrammen wieder.

Marketing Communications
Gina Maas