Kendrion Worldwide

Division Industrial

Division Automotive

Kendrion Holding

Kendrion N.V. is a public limited liability company incorporated under the laws of the Netherlands, with its registered office in Zeist.

For general requests:

> Contact
Kendrion Group Services
Schnellschaltende Hubmagnete von Kendrion

High Performance Line

Schnellschaltende Hubmagnete

Die schnell-schaltenden Hubmagnete der High Performance Line zeichnen sich durch eine enorme Hubarbeitsdichte und ein variables Baukastensystem aus. Sie werden eingesetzt, wo große Kräfte, kurze Schaltzeiten und ein hoher Wirkungsgrad bei kleinem Bauraum gefordert sind.

Spezifikationen & Technische Details

Angaben von - bis
Anschlussspannung [V] 230 V AC / 24 - 205 V DC
Einschaltdauer [%] 5 / 25 / 40 / 100
Hub [mm] 5 - 20
Kraft [N] 5 - 80 Die angegebenen Magnetkräfte werden bei 90% der Nennspannung und im betriebswarmen Zustand erreicht.
Schutzart Gerät (IP) IP40 / IP54
Schutzart Anschluß (IP) IP65
Zubehör Steckverbinder mit oder ohne Gleichrichter
Gabelkopf mit oder ohne ES Bolzen
Faltenbalg
Befestigungsart Stirnseitig über Gewindebohrung
Thermische Klasse F
Anzugszeit [ms] 60 - 200 Die Werte für die Schaltzeiten gelten für Nennspannung, betriebswarmen Zustand und Belastung mit 70% der Magnetkraft des Gerätes.
Abfallzeit [ms] 40 - 100
Bemerkung *Eine Gerätesteckdose mit integriertem Brückengleichrichter ermöglicht den Einsatz bei Wechselspannung.
   

Produktinformationen

Die quadratischen Hubmagnete der High Performance Line von Kendrion zeichnen sich durch eine enorme Hubarbeitsdichte und ein variables Baukastensystem aus.

Diese Elektromagnete werden überall dort eingesetzt, wo große Kräfte, kurze Schaltzeiten und ein hoher Wirkungsgrad bei kleinem Bauraum gefordert sind.

Sie erfüllen die speziellen Anforderungen beim Einsatz in Hochspannungs- Leistungsschaltern, Eisenbahntürverriegelungen sowie in allgemeinen Betätigungsfunktionen der Automatisierungs- und Medizintechnik.

Die Wirkungsweise des Elektromagneten beruht auf der Kraftwirkung, die im magnetischen Feld auf ferromagnetische Körper ausgeübt wird. Elektromagnete sind Energiewandler und wandeln elektrische Energie in mechanische Bewegungsenergie um.

Generell erfolgt die Hubbewegung von der Hubanfangslage in die Hubendlage (aktive Bewegungsrichtung), während die Ankerrückstellung durch äußere Kräfte, wie z.B. durch Feder-, Gewichts- oder Magnetkräfte (passive Bewegungsrichtung) erfolgt. In dieser Baureihe kann die Rückstellung optional durch eine integrierte Rückstellfeder übernommen werden. Der Magnetanker wird in die Anfangsstellung zurückgesetzt.

Vorgenannte Betätigungsmagnete sind Stellelemente, in denen die Kraftwirkung eines elektromagnetischen Feldes zur Ausübung einer Längsbewegung verwendet wird. Die Hubbegrenzung kann manuell auf jeden Einsatzfall abgestimmt und eingestellt werden.

Alle Produkte sind gefertigt und geprüft nach DIN VDE 0580/07.2000.

Konstruktionsänderungen vorbehalten.