Kendrion Worldwide

Division Industrial

Division Automotive

Kendrion Holding

Kendrion N.V. is a public limited liability company incorporated under the laws of the Netherlands, with its registered office in Zeist.

For general requests:

> Contact
Kendrion Group Services
Car covers with blue awning

HRM

Menschen und Kultur

Unsere Mitarbeiter

Von zentraler Bedeutung für die Erreichung unserer Ziele ist die Schaffung einer Kultur und eines Umfelds, die/das jedermann befähigen, sein volles Potenzial zur Erzielung der besten Ergebnisse zu entfalten. Wir ermöglichen es unseren Mitarbeitern, verschiedene Ideen umzusetzen, die der Steigerung von Engagement und Leistung dienen. Es ist unser Bestreben, eine nachhaltige Höchstleistungskultur zu schaffen und gleichzeitig eine offene und integrative Kultur zu fördern, so dass eine sehr vielfältige Belegschaft angezogen, motiviert und gehalten wird, in der sich die Gemeinschaften, in denen wir tätig sind, widerspiegeln und unseren Mitarbeitern die geeigneten Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Entwicklung in einem sicheren und attraktiven Arbeitsumfeld geboten werden.

Organisatorische Transformation

Kendrion startete im Mai 2016, auf der Grundlage der Säulen „Simplify, Focus, Grow“, seine Strategie für 2016-2018. Das damit verbundene Ziel besteht darin, ein nachhaltiges profitables Wachstum für das Unternehmen zu erreichen. Im Jahr 2018 wurden weitere Vereinfachungsmaßnahmen eingeleitet, insbesondere in der Business Unit PKW. Zu diesen Maßnahmen gehört die Schaffung eines eigenen Kompetenzzentrums für Sound, Software und Elektronik in Malente, Deutschland. Darüber hinaus wurde ein organisatorisches Transformations- und Restrukturierungsprogramm konzipiert, dem zufolge 2019 ein funktionaler Automotive-Konzern gegründet werden soll.

Im August 2018 aktualisierte Kendrion sein Corporate Social Responsibility-Programm, das insbesondere Sozial- und Humankapital (Social and Human Capital) als eine der drei CSR-Säulen für langfristige Wertschöpfung beinhaltet. Zwecks einer weiteren Verstärkung unseres Engagements für das Thema Sozial- und Humankapital unterstützt ein solider Zielrahmen die auf eine langfristige Wertschöpfung ausgerichtet Säule der Sozial- und Humankapital. Zu den Schwerpunkten des Zielrahmens für Sozial- und Humankapital gehören Schlüsselthemen wie Gesundheit und Sicherheit, Diversität und Integration, Unternehmenskultur und gesellschaftliche Verbindungen. Weitere Informationen zu unserem Programm Corporate Social Responsibility finden Sie im Abschnitt „Nachhaltigkeit“.

Mitarbeiterengagement und -kultur

Zum Erhalt eines ansprechenden Arbeitsumfelds ist es unerlässlich, die Möglichkeit zu bieten, Feedback zu geben und zu Feedback erhalten. Deshalb wurden im Berichtsjahr die Mitarbeiter aller operativen Gesellschaften zur Teilnahme an der Kendrion-weiten Mitarbeiterzufriedenheits- und Kulturbefragung eingeladen, (wohingegen 2017 nur eine Auswahl der großen operativen Kendrion-Gesellschaften an einer Mitarbeiter- und Kulturbefragung teilnahm). In Zukunft werden wir die Kendrion-weite Umfrage zur Mitarbeiterzufriedenheit und -kultur in regelmäßigen Abständen wiederholen, auch um ein Benchmarking der Daten zu Vergleichszwecken innerhalb der Kendrion-Organisation zu ermöglichen.

74 % unserer Mitarbeiter haben 2018 an der Umfrage teilgenommen. Die Gesamtbewertung des Mitarbeiterengagements betrug 7,0 (auf einer Skala von 10,0). Unsere Mitarbeiter gaben Feedback darüber, was sie schätzen und was sie an der Arbeit bei Kendrion problematisch finden. Die Mitarbeiter tun ihr Bestes, ihren Teil zum erfolgreichen Beitrag zur Unternehmensstrategie zu leisten. Bei der Kommunikation zwischen den Teams gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten. Auf den entsprechenden Ebenen (global, lokal und abteilungsbezogen) werden die erforderlichen Maßnahmen ergriffen, um zu gewährleisten, dass unsere Mitarbeiter das Gefühl bekommen, dass ihr Feedback nicht in der Schublade verschwindet.

Talent-Management & Lernen und Entwicklung

Die Entwicklung der Fähigkeiten, die für eine erfolgreiche organisatorische Transformation erforderlich sind, ist von großer Bedeutung. Ein belastbarer Talentpool mit engagierten und talentierten Mitarbeitern bildet die Grundlage für Wachstum und Innovation. Deshalb setzen wir alles daran, Talente zu gewinnen und zu halten sowie Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten, mit dem Ziel, eine nachhaltige Höchstleistungskultur zu schaffen. Wir bauen kontinuierlich an einer soliden ‚Pipeline‘, um ein effektives Nachfolgemanagement für unsere wichtigsten Führungspositionen zu gewährleisten, indem wir Kandidaten-Mapping durchführen und die Eignung, Einsatzbereitschaft und erforderliche Entwicklung von Kandidaten für Führungspositionen bei internen und externen Kandidaten überprüfen. Unser webbasiertes Talentmanagement- und Nachfolgeplanungstool erleichtert die Beobachtung und Überprüfung interner Kandidaten.

Im Rahmen unserer Bemühungen zur Förderung unserer Mitarbeiter setzen wir uns für den Grundsatz der internen Mobilität ein und streben danach, offene Stellen mit internen Kandidaten zu besetzen. Interne Wechsel werden als vorteilhaft für die Entwicklung unserer Mitarbeiter angesehen, da sie ihnen neue und anspruchsvolle Möglichkeiten bieten, während sie gleichzeitig das Wissen innerhalb der Organisation erhalten. 2018 betrug der Anteil der mit internen Kandidaten besetzten Stellen 30 %.

Unsere Gesamtmitarbeiterfluktuation lag 2018 bei 20 %. Die Bindungsrate unserer Führungstalente lag bei 86 %.

Gemeinsam mit der Rotterdam School of Management haben wir ein Leadership & Performance-Programm entwickelt, das drei Module umfasst, die exklusiv für Kendrion entwickelt wurden. Die Module des Leadership & Performance Programms konzentrieren sich auf Themen wie das Verständnis und die Verbesserung der Leistung im Kontext des Marktes und der Branche, in dem/der Kendrion tätig ist. Das Leadership & Performance Programme bildet auch eine wichtige Plattform für den Erfahrungsaustausch unter den Führungskräften und den weiteren Ausbau der Zusammenarbeit zwischen den operativen Gesellschaften. Das Leadership Team von Kendrion, (das aus den 30 höchstrangigen Mitarbeitern von Kendrion besteht), nahm 2018 am dritten Modul des Leadership & Performance-Programms teil, nachdem es 2017 das erste und zweite Modul abgeschlossen hatte.

In unserem Unternehmen fördern wir aktiv die Entwicklung junger Talente in Richtung Führungspositionen. Das Kendrion High Potential-Programm ist unser globales Lern- und Entwicklungsprogramm und bietet unseren Talenten, die das Potenzial haben, Führungsaufgaben zu übernehmen, Zugang zu verschiedenen Lernmodulen. Das High Potential-Programm bietet Entwicklungsmöglichkeiten, die den geschäftlichen und individuellen Bedürfnissen entsprechen, (z. B. Stärkung der persönlichen Kompetenzen). Eine neue Gruppe talentierter und ehrgeiziger Mitarbeiter startete 2018 das High Potential-Programm. Voraussichtlich werden die Teilnehmer dieser Gruppe das Programm im Jahr 2020 abschließen.
In der Kendrion-weiten Mitarbeiterzufriedenheits- und Kulturumfrage 2018 erklärten unsere Mitarbeiter, dass sie gute Möglichkeiten zur eigenen Entwicklung erhalten.

Diversität und Integration

Wir glauben an die Stärke einer breit aufgestellten Belegschaft und die Bedeutung unserer Managementteams, welche die Diversität unserer Mitarbeiter widerspiegeln. Breit aufgestellte und integrative Teams machen unser Unternehmen innovativer. Die richtige Mischung aus Mitarbeitern in den richtigen Positionen und mit den richtigen Fähigkeiten führt zu besseren Entscheidungsprozessen und unterstützt uns dabei, unser Geschäft auszubauen.

Als Teil des Zielrahmens für Sozial- und Humankapital haben wir es uns in unserem Corporate Social Responsibility-Programm zur Priorität gemacht, die Diversität in unserer gesamten Organisation weiter zu fördern, indem wir die Führungskräfte zu verschiedenen Aspekten von Diversität und Integration schulen und entwickeln und Kendrion-weite Initiativen zu den Themen Diversität und Integration organisieren.

Die Belegschaft von Kendrion umfasste 2018 37 Nationalitäten (2017: 38), die in zehn Ländern beschäftigt waren. 51 % unserer Mitarbeiter sind Frauen. Wir haben ein gesundes Gleichgewicht zwischen Nationalitäten und Geschlechtern in der gesamten Organisation. Der Anteil von Frauen in Führungspositionen der operativen Gesellschaften von Kendrion ist jedoch relativ gering. Wir setzen uns weiterhin aktiv dafür ein, mehr Frauen für Führungspositionen zu gewinnen.

Vergütung

Der Vergütungsrahmen ist so ausgelegt, dass er Transparenz und Fairness in der Struktur sowohl bei der festen als auch bei der variablen Vergütung schafft. Kendrion bietet seinen Mitarbeitern attraktive Vergütungspakete, die den Branchenstandards und dem lokalen Markt entsprechen und auf jobspezifischen Anforderungen basieren.

Arbeitnehmervertretung

Betriebsräte oder Arbeitnehmervertreter wurden in den größten Kendrion-Betriebsgesellschaften in Deutschland, Rumänien und Österreich ernannt, die in einem breiten Spektrum von Arbeits-, Gesundheits- und Sicherheitsfragen sowie sozialen Angelegenheiten laut den lokalen arbeitsrechtlichen Bestimmungen tätig sind. Rund 75 % aller Kendrion-Mitarbeiter werden durch diese Betriebsräte und Arbeitnehmervertreter vertreten. Rund 68 % der Arbeitsverträge in Deutschland und Österreich unterliegen den Tarifverträgen für die Metallindustrie im jeweiligen Land oder lehnen sich an diese an.

PROFESSIONAL_HR_ORGANISATION_L