Kendrion Worldwide

Division Industrial

Division Automotive

Kendrion Holding

Kendrion N.V. is a public limited liability company incorporated under the laws of the Netherlands, with its registered office in Zeist.

For general requests:

> Contact
Kendrion Group Services

Strategie und finanzielle Ziele

Simplify, Focus, Grow

Am 3. Mai 2016 kündigte Kendrion eine Überarbeitung seiner Strategie an, die sich auf drei Säulen stützt: Simplify (Vereinfachen), Focus (Fokussieren), Grow (Wachsen).

Vereinfachen

Kendrion fährt mit der Vereinfachung seines Geschäfts fort. Der Grund dafür ist einfach: Komplexität treibt die Kosten in die Höhe und bremst die Entscheidungsfindung. Die Reduzierung der Management- und Organisationsebenen in Verbindung mit der gezielten Straffung bei den Produktionsstätten hat zu einer effektiveren und effizienteren Organisation geführt. Auch in Zukunft werden wir uns weiterhin darauf konzentrieren, dass unsere Organisation so schlank und einfach wie möglich ist.

Fokus

Kendrion wird seine Ressourcen und sein Kapital auf die Bereiche konzentrieren, in denen sich die größten Chancen für profitables Wachstum bieten. Die ausgewiesenen Bereiche im Jahr 2018 waren:

■ China, wo Kendrion eine bedeutende Chance für seine Produkte in einer Reihe von Automobil- und Industrieanwendungen identifiziert hat, indem es seinen unvergleichlichen Ruf in Sachen Qualität und Zuverlässigkeit nutzt.

■ PKW, insbesondere in den Bereichen Elektrifizierung, autonomes Fahren, Sicherheit und Komfort.

■ Permanentmagnetbremsen, insbesondere am Markt für Industrieroboter. Wir gehen davon aus, dass wir auch in Zukunft unsere Ressourcen und unser Kapital in Chancen investieren werden.

Wachstum

Längerfristig erwarten wir, dass die ‚Pipeline‘, die wir derzeit in unseren drei vorstehend genannten Wachstumsbereichen entwickeln, es uns ermöglichen wird, das Umsatzwachstum so zu beschleunigen, dass wir die Möglichkeit haben, schneller als der historische Durchschnitt zu wachsen.

Strategie 2019-2023

Am 15. August 2018 gab Kendrion seine langfristigen finanziellen Ziele für 2023 bekannt:

■ Kapitalrendite von mindestens 20 % bis 2023

■ EBITDA-Marge von mehr als 15 % bis 2023

■ Dividendenausschüttung: 35-50 %.

Wir werden auch in Zukunft dafür sorgen, dass Kendrion auf einfache und schlanke Weise geführt wird. Darüber hinaus werden wir weiterhin in unsere F&E-Kapazitäten und finanziellen Ressourcen in unseren drei Schwerpunktbereichen PKW, China und Permanentmagnetbremsen investieren.

Gezielte Akquisitionen von Add-On-Unternehmen

Kendrion befindet sich in einer starken Finanzposition und kann eine gesunde Bilanz vorweisen. Kendrion ist bestrebt, Unternehmen zu erwerben, welche die führende Position des Unternehmens in seinen Automobil- und Industriemärkten, dies mit Priorisierung seiner drei Schwerpunktbereiche, ausbauen. Akquisitionsziele müssen eine gute Rendite in Bezug auf EBITDA und ROI bieten, um so zu den finanziellen Zielen von Kendrion beizutragen.