Sprache wählen
Kendrion Kontakt
Hauptsitz
Kendrion N.V.
Vesta Building - 5th floor
Herikerbergweg 213
1101 CN Amsterdam
Niederlande
Jetzt kontaktieren
Sprache wählen
schließen
Kontakt
schließen
Sprache wählen
Feld leeren
Kendrion Kontakt
Hauptsitz
Kendrion N.V.
Vesta Building - 5th floor
Herikerbergweg 213
1101 CN Amsterdam
Niederlande
Jetzt kontaktieren

KENDRION hilft dabei, den Treibstoffverbrauch deutlich zu senken

- um bis zu 20%.

Für die meisten Menschen ist ein Radlader mit 100 Pferdestärken nicht unbedingt die erste Wahl, wenn es um "Hybridfahrzeuge" geht. Zunehmend wird die Hybridtechnologie jedoch auch in "Off-Highway"-Fahrzeugen eingesetzt und bietet neue Effizienzen und Kostensenkungen für Sektoren, die schwere Arbeitsfahrzeuge einsetzen.

 

Off-Highway-Hybridfahrzeuge haben einen Verbrennungsmotor und einen Elektromotor. Unsere Kupplung verbindet und trennt diese Systeme, so dass diese Fahrzeuge rein elektrisch oder nur mit dem Verbrennungsmotor angetrieben werden können. Wenn Spitzenmomente erforderlich sind, werden die Antriebssysteme kombiniert. Dieser Ansatz kombiniert die Null-Emissions-Ziele und ermöglicht gleichzeitig die volle Leistung traditioneller Dieselmotoren für spezielle Anforderungen. Mit einer Erfolgsgeschichte im Bau von elektromagnetischen Kupplungen für Hybridfahrzeuge für den Flughafen- und Spezialtransport sind wir nun in der Lage, diese Technologie für den Einsatz in modernen Hybrid-Antriebssystemen zu erweitern. Unsere erste vom Kunden entworfene Hybridkupplung wird Anfang 2020 in den Prototypenbau gehen. Die Kupplungslösungen von KENDRION bieten höchste Robustheit bei gleichzeitig niedrigen Wartungskosten und eignen sich perfekt für den Off-Highway-Markt, der sich durch besondere Umweltbedingungen und hohe Lebensdaueranforderungen auszeichnet.

 

Vorteile auf einen Blick

  • Anpassungsfähig für die meisten Verbrennungsmotoren
  • Trocken laufende Kupplung. Kein Öl erforderlich
  • Langjährige Erfahrung von Kendrion in der Hybridanwendung
  • Kurze Entwicklungsphase. Ein A-Muster, das für einen Funktionstest bereit ist, dauert nach der Spezifikation etwa 12-15 Wochen.
  • Eigene Fertigung für Prototypen.
  • Trennung des Verbrennungsmotors vom Elektroantrieb.
  • Zuverlässiges Schalten des Antriebsstrangs. Schaltbar bei Differenzdrehzahl
  • Robuste und unempfindliche Konstruktion.
  • Die Grundkonstruktion der Kupplung lässt sich in der Regel leicht an die Geometrie der Kundenschnittstelle anpassen.
  • Drehmoment bis zu 750 Nm.
  • Keine Wartung über den Produktlebenszyklus

Technische Daten

Allgemein Type LA500
Umgebungstemperatur -40°C-140°C
Erforderliche Aktivierung PWM-Regelung mit Sicherstellung einer konstanten Stromaufnahme von I_nom=2,8A
Spannungsbereich 1-15V (24-Volt-System möglich)
Drehmomentübertragung Richtungsunabhängig (Starterbetrieb)
Mechanische Eigenschaften
Max. übertragbares Drehmoment (Def. nach VDI2241) bei Nennstromaufnahme I_nom=2,8A 510Nm
Betätigungsmoment bei Differenzdrehzahl =500 1/min und minimaler Stromaufnahme I_nom=2,8A 400Nm
Elektrische Eigenschaften
Nennwiderstand bei 20°C 2,55Ω±5%
Min. und Max. Widerstand 1,95-3,92Ω±5%
Max. induktive Spannungsspitzen beim Abschalten 55V (integrierte Suppressordiode)
Pilotdurchmesser Magnet 232 mm
Gesamtlänge 131 mm
AdobeStock_202293253.jpg

KENDRION unterstützt die Zukunft der Landwirtschaft

Erfahren Sie mehr über Landmaschinen & Off-Highway Lösungen

AdobeStock_221826107.jpeg
image overlay
Kendrion - Treten Sie mit uns in Kontakt
Vertrieb Automotive