Kendrion Worldwide

Division Industrial

Division Automotive

Kendrion Holding

Kendrion N.V. is a public limited liability company incorporated under the laws of the Netherlands, with its registered office in Zeist.

For general requests:

> Contact
Kendrion Group Services
Kendrion 2-speed Elektromagnet-Lüfterkupplung

2-speed E-Magnet Lüfterkupplung

Mit den Kendrion Lüfterkupplungen lässt sich eine bedarfsgerechte Motorkühlung realisieren, die dank ihrer hohen Wirtschaftlichkeit zu deutlichen Kraftstoffeinsparungen führt!

Kundenspezifische Lösungen>

Überzeugt durch

  • Down Sizing des Kühlsystems mit Lüfterkupplung bei 100 % Leistung
  • Kundenspezifisches Layout der Schnittstellen
  • Einfacher Einbau und Integration
  • Retro Fit Einsatz realisierbar
  • Kurze Amortisationszeit
  • Lange Lebensdauer
  • Wartungsfreundlichkeit
  • Kompakte Bauweise

Produktinformation

Als Kernstücke der Kendrion Lösungen der Marke LINNIG für Motorkühlsysteme ermöglichen die elektronisch gesteuerten Elektromagnet-Lüfterkupplungen eine bedarfsgerechte Motorkühlung. Da die maximale Drehzahl des Lüfters je nach Lastprofil nur zeitweise nötig ist, wird durch das Herunterschalten auf eine niedrigere Drehzahl Energie eingespart.

Die 2-speed Lüfterkupplung realisiert dabei zwei mögliche Lüfterdrehzahlen, welche jeweils durch die Eingangsdrehzahl beeinflusst werden.

In Stufe 1 wird die Drehzahl berührungslos und verschleißfrei über ein integriertes Permanentmagnetsystem (Wirbelstromstufe) übertragen. Hierbei kann die Lüfterdrehzahl zwischen 25 - 75% der Eingangsdrehzahl betragen. Die Auslegung erfolgt je nach Kundenanforderung über die Anzahl der eingesetzten Permanentmagnete.

Die Stufe 2 wird bei zusätzlichem Kühlbedarf elektromagnetisch aktiviert. Der Lüfter läuft dann synchron zur Eingangsdrehzahl ohne Veluste. Das Signal für den E-Magneten kommt hierbei entweder direkt von einem Temperatursensor im Kühlkreislauf oder über die Motorsteuerung. Dadurch ergibt sich eine bedarfsgerechte Zuschaltung des Lüfters.

Mechanische Schnittstelle ist zum Beispiel die Motorfront. Hier beinhaltet die Kupplung auch die Montageplatte sowie die Riemenscheibe. Weitere mögliche Schnittstellen sind je nach Anwendung Wasserpumpe oder Kurbelwelle. Falls der Lüfter versetzt vom Motor platziert ist, bildet die Riemenscheibe die mechanische Schnittstelle.

Der Einsatz erfolgt bei Lüftergrößen von 300mm - 1800 mm.

Spezifikationen und technische Daten

Angaben  
Übertragbares Moment: bis zu 2000 Nm
Angetriebene Lüfter mit Durchmesser: bis zu 2000 mm
Versorgungsspannung: 12 oder 24 V

Weltweite Verfügbarkeit


Kendrion ist weltweit für seine Kunden da. Wir bieten Kompetenz vor Ort – rund um den Globus.