Kendrion Worldwide

Division Industrial

Division Automotive

Kendrion Holding

Kendrion N.V. is a public limited liability company incorporated under the laws of the Netherlands, with its registered office in Zeist.

For general requests:

> Contact
Kendrion Group Services
Branche Sicherheitstechnik

Elektromagnete für die Sicherheitstechnik

Sicherheitstechnik

Kendrion ist Hersteller von elektromagnetischen Komponenten für die Sicherheitstechnik. Die Elektromagnete finden vorwiegend Einsatz als Feststellanlagen im Bereich der Brandschutztechnik, Sicherheitsschaltern, Magnetzuhaltungen, Verriegelungen, automatischen Türsystemen sowie in verschiedenen Bereichen der Aufzugstechnik.

Elektromechanische Sicherheitsschalter

Gemäß der europäische Norm EN ISO14119 müssen Türen, Klappen und Abdeckungen, welche bei dem Betrieb einer Maschine geschlossen sein müssen, mit Verriegelungseinrichtungen gesichert werden. Entsprechend finden Sicherheitsschalter weite Verbreitung in Produktionsanlagen, beispielsweise zur Absicherung von Werkzeugmaschinen. Je nach Anforderung existieren Sicherheitsschalter mit und ohne Zuhaltung. In den meisten Sicherheitsschaltern mit Zuhaltung werden Elektromagnete eingesetzt.

Der Elektromagnet übernimmt die Aufgabe, einen Riegelbolzen (an der Tür montiert) in eingerastetem Zustand zu halten. Über eine lineare Bewegung eines Hubmagneten im Sicherheitsschalter (an Türrahmen montiert) wird der Riegel in der Schutzstellung fixiert. Beim monostabilen Design wird das Sperrmittel durch eine Feder in die zugehaltene Stellung gebracht und mittels eines elektrischen Signals an einen integrierten Hubmagneten entriegelt. Ganz ohne Federkraft wird im bistabilen Design sowohl das Verriegeln als auch das Entriegeln durch die Energiezufuhr gesteuert.

Für die hohen Ansprüche im Bereich Prozess- und Personenschutz hat Kendrion extrem zuverlässige Hubmagnete und Haftmagnetsysteme im Einsatz. Kendrion garantiert für die Elektromagnete sechs Millionen oder mehr Schaltzyklen. Darüber hinaus werden hohe Hub- oder Haftkräfte bei kleinstem Bauraum realisiert, wodurch z.B. Verriegelungskräfte von bis zu 6.500 N erreicht werden können.

Immer häufiger werden auch Haftmagnetsysteme für die Zuhaltung in Sicherheitsschalter eingesetzt. Durch Anlegen von Spannung im geschlossenen Zustand verhindern extrem hohe magnetische Haltekräfte das Öffnen der Schutzvorrichtung. Dazu wird der Haftmagnet an dem beweglichen Teil der Schutzvorrichtung (Tür) montiert und eine Ankerplatte am festen Teil (Türrahmen). Zur Erreichung einer extrem hohen Widerstandsfähigkeit gegen Medien oder Abnutzung, verfügen die Haftmagnete von Kendrion, über eine spezielle Beschichtung. Der Einsatz von Haftmagneten ist vorteilhaft, wenn Sicherheitsschalter hohen Verunreinigungen aufgrund der Umweltbedingungen ausgesetzt sind.

Durch langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Sicherheitsschalter können wir mit unseren Kunden optimale Lösungen erarbeiten. Bei der Produktion der Elektromagnete streben wir außerdem trotz hohem Anteil an manuellen Arbeitsschritten eine Nullfehler-Fertigung an.

Türhaftmagnete für die Brandschutztechnik

Die Bauaufsichtsbehörde schreibt vor, dass im Rahmen des baulichen Brandschutzes ein Gebäude in Brandabschnitte eingeteilt werden muss. Diese Einteilung erfolgt über Rauch- oder Feuerschutztüren. Das Offenhalten dieser Türen ist nur dann erlaubt, wenn sie mit elektromagnetisch gesteuerten Feststellanlagen ausgestattet sind. Türhaftmagnete halten die Abschlüsse offen und geben diese (gesteuert über eine Brandmeldezentrale) bei Brandgefahr frei. Dabei lösen die Elektrohaftmagnete durch Unterbrechung der Stromzufuhr aus.

Die Sicherheitstechnik zeichnet sich dadurch aus, dass hier besonders hohe Anforderungen an die Zuverlässigkeit und die überwachte Qualität der elektromagnetischen Lösungen gestellt werden. Im Bereich Brandschutz unterliegen die Magnete länderspezifischen (u.a. VdS, NF) sowie europäischen Zertifizierungen (EN 1155) für die der Hersteller verantwortlich ist (CPD / CPR Richtlinie).

Kendrion unterstützt seine Kunden durch ein erfahrenes Entwickler- und Vertriebs -Team mit jahrelangem Know-how und entsprechenden Erfahrungswerten im Bereich der elektromagnetischen und elektromechanischen Komponenten. Langlebigkeit, Qualität, 100% Prüfungen, Prüfdokumentation, Kundenfokussierung, Zusammenarbeit mit Prüfinstituten sowie Verwendung spezifischer Materialien hinsichtlich Umgebungseinflüssen und Einsatzgebieten liegen in ständiger Betrachtung. Schneller (schaltend), kleiner (bauend), stärker (haltend) - Merkmale die Sicherheit und Wettbewerbsvorteile bieten.

Suchen Sie nach einer kundenspezifischen Lösung?