Kendrion Worldwide

Division Industrial

Division Automotive

Kendrion Holding

Kendrion N.V. is a public limited liability company incorporated under the laws of the Netherlands, with its registered office in Zeist.

For general requests:

> Contact
Kendrion Group Services
MagHyst automation

Der Qualitätsgarant für die Produktion

MagHyst® automation für Hersteller von elektromagnetischen Aktuatoren

MagHyst® automation ist ein auf definierte, kundenspezifische Prüfaufgaben und Schnittstellen optimiertes Prüfsystem zur 100%igen Qualitätskontrolle aller ferromagnetischen Komponenten entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Prüfsystem zur Fehlererkennung und Qualitätskontrolle

MagHyst® automation ist ein auf definierte, kundenspezifische Prüfaufgaben und Schnittstellen optimiertes Prüfsystem zur 100%igen Qualitätskontrolle aller ferromagnetischen Komponenten entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Funktionen und Vorteile des Prüfsystems

  • Digitalisierung des kompletten Produktionsprozesses eines Elektromagneten mit der Genauigkeit elektrischer Messung und kurzen Zykluszeiten
  • Kommunikation mit der Anlagensteuerung per PROFINET / PROFIBUS
  • Automatische Auswertung der Messdaten
  • Erkennung von Fertigungsfehlern und deren Ursachen (Werkstoffe, mechanische Bearbeitung, Montage, Justage, etc.)
  • Durchführung von Dauerlauf- und Verschleißanalysen
  • Funktionskontrolle des Gesamtsystems, auch unter Last

MagHyst® automation ist die einzige Prüftechnologie, die die Null-Fehler-Strategie von nahezu allen Fertigungsschritten bereits in der Entwicklung und bei der Produktion elektromagnetischer Systeme ermöglicht.

Bei der Herstellung von Elektromagneten und Magnetventilen können Material-, Fertigungs- oder Montagefehler auftreten, die auf mechanische Defekte zurückzuführen sind. Nahezu alle Fehler mechanischer Herkunft beeinflussen bzw. verändern die Magnetisierungskennlinie Psi (i) des Elektromagneten. Diese Abweichung kann mittels elektrischer Messung sensorlos, zerstörungsfrei und mit minimalem Aufwand innerhalb von Millisekunden während des gesamten Produktionsprozesses ermittelt werden.

Die dabei diagnostizierten Mess- und Prüfinformationen werden online in eine Datenbank übertragen und hinsichtlich Qualität und Funktion des Elektromagneten analysiert. Durch
die frühzeitige Erkennung von fehlerhaften ferromagnetischen Komponenten bereits in der Produktion werden Zeit und Material eingespart und damit verbundene Kosten reduziert.

Zero-defect_strategy_de

Für Hersteller von weichmagnetischen Komponenten, Funktionsgruppen und Antrieben kann MagHyst® helfen, eine höhere Qualität, niedrigere Kosten und bessere Produkte für eine ganze Reihe von Anwendungen zu liefern.

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl einiger der wichtigsten Bereiche, in denen Hersteller von MagHyst® profitieren können.